Login Form





Passwort vergessen?
Neues Einsatzfahrzeug für die FF Schiefling

Allen Grund zum Feiern hatte am Sonntag dem 7. Juni 2015 die FF Schiefling. Kein rundes Jubiläum war der Anlass, sondern die Einweihung und Übergabe des langersehnten neuen Einsatzfahrzeuges. Neben laufenden Schulungen der Feuerwehrmänner, werden auch höhere Anforderungen an Gerätschaften und Fahrzeuge gestellt. Entsprechend ist das neue Tanklöschfahrzeug ausgerüstet. Neben der standardisierten Ausstattung verfügt das neue Fahrzeug nun auch über eine Atemschutzausrüstung. Bei all dem technischen Komfort wurde aber vor allem Wert auf einfache Bedienbarkeit gelegt. 

img_20150607_100842.jpg
Mitgefeiert haben auch die Abschnittsfeuerwehren Reichenfels, Bad St. Leonhard, Wisperndorf, Kliening, Twimberg und Prebl.

img_20150607_092050.jpgimg_20150607_092123.jpg 

 

 

 

 

 

 

Ein Ehrenzug der FF Schiefling begrüßte die ankommenden Gäste mit musikalischen Klängen der Trachtenkapelle Schiefling, unter der Leitung von Kpm. Peter Gmeiner sowie der Stabsführung von Obmann Christoph Brunner, am Dorfplatz in Schiefling.

Zum Festakt um 10.00 Uhr trafen auch die Politiker und hochrangige Vertreter der FF ein. Darunter Bgm. Simon Maier, Vzbgm. Mag. Siegfried Gugl, zahlreiche Stadt- und Gemeinderäte,   NRAbg. Wolfgang Knes, Alt. Bgm. Viezepräsident des ÖPV Siegfried Penz, Bezirkskommandant Bernhard Schütz, Abschnittskommandant Alex Steinkellner, Gemeindekommandant Markus Lappas sowie die Ehrenkommandanten Hans Monsberger und Peter Kienzl.

img_20150607_100821.jpgimg_20150607_100917.jpg

 

 

 

 

 

 

 

Der Kommandant der FF Schiefling Franz Berger Jun. begrüßte die Festgäste und bedankte sich bei den Sponsoren, die dazu beigetragen haben, das neue Einsatzfahrzeug zu finanzieren. Einen ganz besonderen Dank sprach er seinem Vorgänger Herrn Stadtrat Heinz Joham aus.  Alt Kdt. Joham mit seinem Team hat noch während seiner Amtszeit sämtliche Schritte für die Neuanschaffung des neuen Löschfahrzeuges gesetzt.

Bürgermeister Simon Maier bedankte sich bei den Kameraden für ihren selbstlosen Einsatz und wies darauf hin, dass durch die vermehrten technischen Anforderungen unserer Wehr dieses Fahrzeug notwendig geworden ist. Er wünschte den Kameraden mit dem neuen Fahrzeug  viele Übungs- und wenige Einsatzkilometer. 

img_20150607_104834.jpg
Anschließend zelebrierte Ortspfarrer Mag. Lukas Wieczorkowski, mit musikalischer Gestaltung der  TK Schiefling, die heilige Messe und nahm anschließend die Segnung des neuen Fahrzeuges vor. 
img_20150607_114537.jpg
Mit dem Kärntner Heimatlied, gespielt von der Trachtenkapelle, endete die offizielle Feier und man zog  zum Festzelt in den Gastgarten vom Simmerlwirt, wo nach einem kurzen Marschkonzert der Trachtenkapelle das Fest mit Unterhaltung durch „Stoni Power“ am späten Nachmittag endete.