Regionsmarschwertung Unterkärnten 2019

Die (Marsch)Musik in Bewegung zählt zu den elementarsten Aufgaben einer Blasmusikformation und bedarf somit auch der Pflege in musikalischer sowie exerziertechnischer Hinsicht. Um diese Fertigkeiten zu verbessern und zu festigen, werden durch den KBV die Marschwertungen im 2-Jahres-Rhythmus durchgeführt. Heuer werden wieder Regionsmarschwertungen in den drei Regionen Unter-, Mittel- und Oberkärnten durchgeführt.

Am 6. Juli 2019 veranstaltete der KBV mit der Stadtkapelle Klagenfurt im Rahmen des 100 Jahr Jubiläums die Regionsmarschwertung “UNTERKÄRNTEN”. Am Bewerb nahmen  6 Kapellen in den verschiedenen Leistungsstufen teil.  Die Trachtenkapelle Schiefling mit Stabführer Gerhard Berger Junior, Kapellmeister Florian Poms und Obmann Christoph Brunner stellte sich der Jury in der Leistungsstufe „D“ und erzielte beachtlich 87, 19 Punkte.

Teile diesen Newsartikel:
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Share on print